haas

haas·tia;
klip·haas;
spring·haas;

English syllables. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Haas — oder de Haas ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist eine regionale Variante des Namens Haase (alte Schreibweise des Tiers Hase). Im Niederdeutschen ist Haas die übliche Schreibung. Varianten Hase, Haase, Haes, Haass,… …   Deutsch Wikipedia

  • Haas — can refer to: * Haas School of Business (United States), a part of the University of California, Berkeley, named after Walter A. Haas, Jr. * Haas Automation, a machine tool company * Haas effect, a psychoacoustic effect, also known as the… …   Wikipedia

  • Haas — Haas,   1) Arthur Erich, österreichischer Physikhistoriker und Physiker, * Brünn 30. 4. 1884, ✝ Chicago (Illinois) 20. 2. 1941; Professor für Physikgeschichte in Leipzig (1913 20), für Physik in Wien und ab 1936 in Notre Dame (Indiana) in den USA …   Universal-Lexikon

  • Haaß — ist der Familienname folgender Personen: Eberhard Haaß (1872–?), deutscher Chemiker, Gründer des „Bund Freie Pfalz“ Margarete Haaß Wiesegart, deutsche Psychotherapeutin; Mitbegründerin und Präsidentin der Deutsch Chinesischen Akademie für… …   Deutsch Wikipedia

  • HAAS (P.) — HAAS PAVEL (1899 1944) Né le 6 juin 1899 à Brno (alors Brünn, capitale de la province de Moravie au sein de l’Empire austro hongrois) d’un père tchèque d’origine juive et d’une mère russe (née Epstein), Pavel Haas passe l’essentiel de sa courte… …   Encyclopédie Universelle

  • HAAS (M.) — Monique HAAS 1909 1987 Le grand père de Monique Haas était natif du Palatinat, mais c’est dans une famille française qu’elle voit le jour, à Paris, le 20 octobre 1909. Attirée très tôt par la musique, elle fait ses études au Conservatoire… …   Encyclopédie Universelle

  • Haas — Haas, 1) Joh. Math., geb. 1684 in Augsburg; wurde 1720 Professor der Mathematik in Wittenberg u. st. daselbst 1742; er schr.: Regni Davidici et Salomonis descriptio, Nürnb. 1739, Fol.; Phosphorum historiarum, Lpz. 1742, Fol.; Historiae univers.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Haas — Haas, 1) Wilhelm, Schriftgießer, geb. 23. Aug. 1741 in Basel, gest. 8. Juni 1800, konstruierte die Buchdruckpresse, die bisher in ihren Hauptteilen aus Holz bestand, fast ganz aus Eisen und in wesentlich vervollkommter Form, ähnlich der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Haas — Haas, Philipp, Industrieller, geb. 7. Juni 1791, gründete 1810 eine Möbelstoff und Teppichfabrik in Wien, ferner viele Webereien, gest. 31. Mai 1870 zu Vöslau; das Geschäft ist seit 1883 Aktiengesellschaft …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Haas — Patronyme très répandu en Alsace Lorraine. Sobriquet comparant le porteur du nom à un lièvre (allemand Hase), soit en raison de sa rapidité, soit pour son caractère craintif. Variantes : Haase, Haass, Haasz, Haaz …   Noms de famille

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.