nasse
vi·nasse;

English syllables. 2014.

Look at other dictionaries:

  • nasse — [ nas ] n. f. • XIIe; lat. nassa 1 ♦ Engin de pêche, panier oblong en osier, en filet ou en treillage métallique. ⇒ casier. Poser, lever des nasses. ♢ Filet pour la capture des petits oiseaux. 2 ♦ Zool. Mollusque gastéropode carnassier. ● nasse… …   Encyclopédie Universelle

  • Nasse — ist der Familienname folgender Personen: Arthur Nasse (1882–nach 1946), deutscher Ministerialbeamter Berthold von Nasse (1831–1906), Oberpräsident der Rheinprovinz 1890–1905 Christian Friedrich Nasse (1778–1851), deutscher Psychiater Erwin Nasse… …   Deutsch Wikipedia

  • nasse — NASSE. s. f. Sorte d instrument d ozier servant à prendre du poisson. La nasse d un pescheur. On dit figur. d Un homme qui s engage, ou qui se laisse engager dans une affaire fascheuse, dont il ne se peur plus tirer, qu Il est dans la nasse …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Nässe — ist in ihrer trivialen Bedeutung eine Form der Feuchtigkeit ein Nebenfluss der Nüst in der hessischen Rhön, siehe Nässe (Nüst) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter B …   Deutsch Wikipedia

  • Nasse [1] — Nasse, 1) Christ. Friedrich, geb. 1778 in Bielefeld, war seit 1801 Arzt daselbst, von 1814–1819 in Göttingen, Leipzig, Dresden, wurde 1815 Professor der Medicin in Halle u. Director der Klinik, 1819 in Bonn u. st. im April 1851 in Marburg. Er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nasse [2] — Nasse, Partei der Quäker (s.d.), im Gegensatz zu den Trocknen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nässe — (Phys.), so v.w. Feuchtigkeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nasse — Nasse, 1) Christian Friedrich, Mediziner, geb. 18. April 1778 in Bielefeld, gest. 18. April 1851 in Marburg, studierte seit 1796 in Halle, ließ sich in Bielefeld als Arzt nieder, ging dann nach Göttingen, Leipzig, Dresden, wurde 1816 Professor… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nasse — Nasse, Berthold von, preuß. Staatsbeamter, geb. 9. Dez. 1831 in Bonn, 1867 Landrat des Unterlahnkreises, 1881 Regierungspräsident in Trier, 1888 Unterstaatssekretär im Kultusministerium, 1890 1905 Oberpräsident der Rheinprovinz, 1905 geadelt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • nasse — obs. variant of ass n., nase …   Useful english dictionary

  • nasse — (na s . Quelques personnes prononcent nâ s ) s. f. 1°   Terme de pêche. Espèce de panier d osier, de figure oblongue, rond par l ouverture et terminé en pointe, qui sert à prendre du poisson. Se dit aussi d une des trois parties principales dont… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”